Angebote & Workshops für Schulklassen

Abendrundgang mit „Fina“

ANGEBOT

Das Waschweib Fina nimmt euch mit in das Leben in Meppen vor 200 Jahren und erzählt euch Wahres, Sagenhaftes und Schauerliches aus der langen Geschichte der alten Stadt am Wasser. Diese Führung beinhaltet keine Besichtigung von Innenräumen. Die Inhalte werden auf das Alter der Kinder und Jugendlichen abgestimmt. (Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen)

Alter:  
ab 1. Klasse
Dauer:  
1,5 Std., ab 19 Uhr (oder nach Vereinbarung)
Preis:  
45 € bis 19 Personen, jede weitere Person 1 €

Stadtführung für Kinder und Jugendliche

ANGEBOT

Bei einem Streifzug durch die alte Festungsstadt Meppen wird ab-wechslungsreich und spielerisch die Stadtgeschichte erzählt und erlebt. Auf dem Gang durch die Meppener Innenstadt erfahren die Schüler Einzelheiten zur Entstehungsgeschichte der Stadt, beschäftigen sich mit dem Leben der Ackerbürger, hören und sehen, dass Meppen einst eine beeindruckende Festungsanlage und Burg hatte, besichtigen den Rathaussaal, die Gymnasialkirche und vieles mehr.
Alter:  
1. – 8. Klasse
Dauer:  
1,5 Std.
Preis:  
20 € für Schulklassen aus Meppen

(Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen)

Höhlenmalerei

ANGEBOT

In Höhlen haben Menschen Spuren hinterlassen. Unzählige Tiere wie Höhlenlöwen, Wisente, Nashörner, Mammuts oder Rentiere sind auf riesigen Friesen an den Höhlenwänden zu sehen. In diese uralten Bilderwelten tauchen wir ein und gestalten aus Karton, Papier, Kleister, Farbe und Sand einen „felsartigen“ Untergrund, auf den wir unsere Spuren, Jagdszenen oder steinzeitliche Tiere malen.

Alter:  
2. – 6. Klasse
Dauer:  
2 Std.


Specksteinbearbeitung

ANGEBOT

Nach einer Einführung zum Thema Steinbearbeitung, können die Schüler einen Weichstein mit Raspeln, Feilen und Schleifpapier bearbeiten. Nach Belieben entstehen Schmeichelsteine, Schmuckanhänger oder einfache Tierformen. Sachgerechte Anleitung zum Vermeiden von Staubentwicklung während des Arbeitens und Tragen von Staubmasken ist selbstverständlich.

Unser Lieferant schreibt: „Durch unsere sorgfältige Auswahl der Abbaugebiete sowie regelmäßige Laboruntersuchungen der Rohsteine gemäß REM/EDXA Analyse nach VDI 3866 können wir Ihnen garantieren, dass unser Material frei von jeglichen gesundheitsgefährdenden Stoffen ist.“


Alter:  
ab 5. Klasse
Dauer:  
ca. 2 Stunden


Von alten Wappen und modernen Markenzeichen

ANGEBOT

Kennt ihr die Bedeutung eures Vor- und Nachnamens? Was ist eine Majuskel, wie entwickelt man eine persönliche Signatur, was sind Hausmarken oder Gaunerzinken? Was bedeuten chinesische Schriftzeichen? Nach historischen und modernen Vorbildern könnt ihr z.B. euer Familienwappen, ein dekoratives Namensschild, eine eigene Signatur, ein geheimes Zeichen, ein Logo für euren Verein oder euer Hobby gestalten. Vielleicht entwickelt jemand sogar ein Firmenschild für zukünftige Geschäftsideen.

Einzelarbeit (ca. 15 x 20 cm) auf Drückblech mit farbiger Ausgestaltung.
Alter:  
ab 4. Klasse
Dauer:  
ca. 2 Std.

Moorgeschichten „Spuk im Moor“

ANGEBOT

Ein Abend bei Kerzenschein, Geschichten vom kargen Leben der Moorkolonisten, Unheimliches von Wassernixen und Nebelfrauen, raschelndes Schilf, Irrlichter? Lasst euch in eine vergangene Zeit entführen. Es gibt einiges zu sehen, viel zu hören und etwas zum Probieren!

Alter:  
4. – 6. Klasse
Dauer:  
ca. 1 Std.

Torfkunst

ANGEBOT

Was ist Moor und was ist Torf? Wie ist eigentlich die Moorlandschaft entstanden, die sich früher einmal über weite Teile des Emslandes erstreckte? Kennen wir nicht alle Torf in Tüten, den wir fast überall kaufen können? Dieser unterscheidet sich deutlich von dem Torf, der direkt aus dem Moor kommt. Nachdem wir diese und andere Fragen über das Moor kurz geklärt haben, wollen wir aus dem ursprünglichen feuchten Torf Moorgeister-Masken modellieren. Mit Fantasie und Kreativität schmücken wir diese mit verschiedenen Naturmaterialien wie z.B. Schafwolle, unterschiedlichen Waldfrüchten, Gehölz und Federn. Die erstellten Kunstwerke werden in Kisten gelegt und dürfen mitgenommen werden. Nach ca. zwei Wochen ist der Torf getrocknet und die Gruselgesichter und Masken sind eine tolle Dekoration für das (Klassen-) Zimmer.

Alter:  
ab 3. Klasse
Dauer:  
ca. 2 Std.

Fantasiereisen zum Thema:  a) Unterwasserwelten   b) Raumschiff-Traumschiff   c) Dschungelsafari

ANGEBOT

Wir begeben uns auf eine imaginäre Reise in die abenteuerliche Tiefe der Ozeane, dringen in die unendlichen Weiten des Weltalls vor oder erkunden den fast undurchdringlichen Dschungel. Dabei lassen wir uns von den verschiedensten Lebewesen des Ozeans oder des Dschungels verzaubern und staunen über die unvorstellbare Größe des Weltraums.
Es entstehen großformatige Acrylmalereien in die verschiedenes Material eingearbeitet wird. Die einzelnen Schülerarbeiten lassen sich auch als Gemeinschaftsarbeit präsentieren.

Alter:  
ab 3. Klasse
Dauer:  
ca. 2 Std.

Feuer – Wasser – Erde – Luft: Die vier Elemente

WORKSHOP FÜR SCHULKLASSEN IN TEAMARBEIT

Eine uralte Menschenfrage ist: Woraus besteht unsere Welt? Die Alten Griechen hielten das Feuer, das Wasser, die Erde und die Luft für die Bausteine unserer Welt. Heute ordnen wir beispielsweise in der Astrologie die Tierkreiszeichen diesen vier Elementen zu.
Nach einer Einführung in unser Thema arbeiten die Schüler(innen) in vorher aufgeteilten vier Gruppen jeweils zu einem Element. Im Team wird nach eigenen Ideen eine großformatige (ca. 1 qm) Acrylkollage gestaltet, die am Schluss des Workshops allen anderen Mitwirkenden präsentiert wird.
(Um die Teamfähigkeit und das soziale Miteinander in der Schulklasse zu fördern, kann es sinnvoll sein, die Schüler(innen) schon vor Beginn des Workshops in vier Gruppen einzuteilen. Die Zuteilung der einzelnen Elemente auf die jeweilige Gruppe erfolgt nach dem Zufallsprinzip durch die Dozentin)

Alter:  
ab 4. Klasse
Dauer:  
ca. 2 Std.


Der sagenhafte Raubritter Schwarzenburg

WORKSHOP FÜR SCHULKLASSEN IN TEAMARBEIT

Wir verhelfen dem im Kampf zerzausten Ritter zu einer neuen, „modernen“ Rüstung aus Blech, Draht, und allem, was glänzt. Geschichten über die Burgmänner des Emslandes, Anprobe von echtem Helm und Kettenhemd, Gemeinschaftsarbeit auf Holzplatte (ca. 160 x 70 cm).

Alter:  
ab 3. Klasse
Dauer:  
ca. 2,5 Std.

Objekte aus Papier und Holz

WORKSHOP FÜR SCHULKLASSEN IN TEAMARBEIT

Jeder Künstler bringt etwas von seiner Persönlichkeit in seine Arbeit ein. Künstler wie Cezanne, Malewitsch, Picasso zeigen uns unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten für Papier und Holz. Wir können die Arbeiten der Künstler als Anregung für unsere eigenen Kunstobjekte nehmen. In der Kunstschule haben wir die Möglichkeit diverse Gestaltungstechniken mit Papier und Holz kennen zu lernen und praktisch umzusetzen.

Alter:  
4. – 6. Klasse
Dauer:  
2,5 Std.

Upcycling

WORKSHOP FÜR SCHULKLASSEN IN TEAMARBEIT

„Fast alles ist machbar, wenn du deiner Fantasie freien Lauf lässt.“
Upcycling bedeutet, alten Dingen neues Leben einzuhauchen. Wir erschaffen etwas mit unseren eigenen Händen, unsere Vorstellungskraft sowie das Gefühl für Farbe und Formen ist gefragt. Material ist in Hülle und Fülle vorhanden, nun heißt es loslegen.

Alter:  
4. – 6. Klasse
Dauer:  
2 Std.



			

Output Buffer

{"success":false}